Archives

You are currently viewing archive for September 2007
Category: Angeln
Posted by: Norbert
Heute nachmittag gings wieder an den Rhein, dabei waren Daniel (mit Frau), Sandro und ich (auch mit Frau).
Gleich nach 10 Minuten konnte ich schon einen Zander überlisten:

Das war der einzige diesesmal. Der Luftdruckanstieg hat ihnen den Appetit verhagelt offenbar.
Der Zander wurde natürlich releast.

30/09: Lecker Pilze

Category: Allgemein
Posted by: Norbert
Gestern nachmittag waren Anke und ich mit den Schwiegereltern beim Pilzesuchen.
Die werden uns gleich schmecken.

Category: Angeln
Posted by: Norbert
Gestern abend 2 Zander bei mir und 4 bei Daniel.
Heute hatte ich 3 Zander und 1 Barsch. Daniel mal ausnahmsweise eine Nullnummer.
Die Zander waren alle wieder so um 50cm rum, der Barsch war ca. 30cm.
Aber schön bunt gefärbt und richtig rundlich und prall. Ein wunderschöner Bursche.
Der erste Rheinbarsch dieses jahr, ich dachte schon die sind ausgestorben.
Fotos glaub ich sind jetzt genug hier von 50er Zandern, wir fotografieren nur noch wenn im Wasser abhaken nicht geht.
Category: Angeln
Posted by: Norbert
Heute abend war ich wieder mit Daniel für 1,5 Stunden am Rhein (bald gehts eh nicht mehr abends) und wieder ein tolles Ergebnis.
Jeder 2 Zander. Einer von mir war recht gut, das Foto kommt auch gleich, wird nachgeliefert, da Daniel erst mailen muss.
Auf Breisgau-Angler wird auch ein Drillvideo zu sehen sein.
Strumbi war auch dabei, aber leider eine Nullnummer. Der muss erst das gerät auf die Technik abstimmen.
Damit haben wir in 3 kurzen Abenden 16 Fische gefangen, hauptsächlich Zander. Daniel hatte heute mittag auch noch 3 gute. Somit 19 Stück!


Beide Fische wurden wie immer releast.
Category: Angeln
Posted by: Norbert
Heute abend wieder knappe 2 Stunden mit Daniel am Rhein:
- 1 Rapfen (mittel) von mir
- 1 Minihecht von Daniel
- 2 Zander von Daniel, alle vor den Füßen abgehakt. So um die 50 rum, einer war größer.
Es beisst sehr gut am Rhein, aber es bleibt wie das ganze Jahr: wo sind die Großen?

24/09: Rheinfischen

Category: Angeln
Posted by: Norbert
Heute abend war ich 2 Stunden mit Daniel am Rhein, meine Frau war auch dabei :)
Seltsamerweise haben wir da gefischt wo meine Rheinangler Karriere begonnen hat und ich nie etwas gefangen habe.
In den 2 Stunden konnte ich 2 Zander fangen und Daniel 4 davon und einen Hecht.
Die Zander waren zwar alles Luftpumpen (ca. 40cm) aber die grossen kommen dann wohl auch noch.
Muss man sich halt durchangeln ;)
Keine Fotos, ich habe keine Lust dass da demnächst wiedereinmal 20 Leute auf dem Platz sitzen.
Category: Angeln
Posted by: Norbert
Daniel ist heute mit zu mir an den See gegangen für 2-3 Stunden, ich hatte den ersten Fisch, einen kleinen Hecht auf Ansage, ca. 60cm oder so.
Den kannte ich schon, der hat so ein kleines Geschwür am Unterkiefer, den hab ich schonmal gefangen vor ner Weile.
Daniel hat dann einen richtig guten Barsch verhaftet, fast so groß wie meiner von vorgestern:

Auch ein schöner Moppel oder? Zu zweit Fotos machen ist jedenfalls besser :)
Category: Angeln
Posted by: Norbert
Heute habe ich einen richtig dicken Moppelbarsch fangen können.
Er biss auf einen Turbotail Größe E in der Farbe Kaulbarsch. Bestimmt 40 Meter weit draussen und in ca. 20 Meter Tiefe. Edit: Gebissen hat er natürlich nicht in 20m Tiefe um das klarzustellen...aber über 20m tiefem Wasser im Freiwasser.
Dementsprechend war er nach dem guten Drill mit vielen Kopfstössen recht schlapp.
Auf ein Selbstauslöserfoto hab ich daher verzichtet, nur eins beim Releasen gemacht. Hat eh ne Weile gedauert bis er wieder fit war.
Der Barsch war ca 44 oder 45cm lang (länger als 2 meiner Handspannen).

14/09: Bert in black

Category: Allgemein
Posted by: Norbert
Zu geil, danke Matthes :)

Category: Angeln
Posted by: Norbert
Heute abend war ich wie auch gestern mit meiner Frau am Rhein.
Gestern habe ich nen kleinen Wels gefangen, aber leider kein Foto. Ist auch nicht wichtig, war ein kleiner (60-70ca.)

Heute hat mir Vater Rhein einen Hecht auf den Attracor geschickt:


Category: Angeln
Posted by: Norbert
Heute am späten Nachmittag bin ich ein wenig an den See gefahren, ich wollte bis zur Dämmerung auf Zander twistern und danach wollte ich etwas ganz neues probieren: Karpfen auf Twister.
Was dann folgte vergesse ich so schnell nicht. Ich habe 5 Hechte und 2 Zander gefangen! Es war wie in einem Traum, Biss folgte auf Biss.
Als erstes fing ich ein schönes dunkles Zandermännchen (siehe Foto) und danach sofort einen kleinen Hecht.
Es folgten noch 2 Hechte, sogar etwas bessere, einer um die 70, der andere wohl über 80cm. Leider habe ich von denen keine Fotos. Auch vom zweiten Zander und dem folgenden letzten Hecht habe ich keine, alleine klappts leider oft nicht wie man will und das schonende releasen geht vor.
Alle Fische haben auf einen fliederfarbenen Attractor gebissen. Ob die vom anderen Ufer sind? :-)
Hier noch ein Foto vom Zandermännchen und von einem der kleineren Hechte:


Category: Angeln
Posted by: Norbert
Heute war ich endlich mal wieder mit meinem Vater angeln an der Vils,
dank seiner Ortskenntnis konnte ich auch 3 Zander in 2 Stunden fangen, hat richtig Spass gemacht.
2 gingen auf Kopyto in weiss / blau und einer auf einen perlbraunen Attractor.