Archives

You are currently viewing archive for October 2007
Category: Angeln
Posted by: Norbert
Der niederbayerische Anglerverband leistet wirklich großartige Arbeit:
Link: Verband reisst Wehr ab
So etwas ist vorbildlich für einen Verband, leider glänzt der Ba-Wü Verband eher durch weniger tolle Aktionen.
Schön ist dass zumindest die Angler wissen welche Katastrophe Wasserkraftwerke für die Natur sind. Die selbsternannten "Naturschützer" der Grünen etc. haben ja leider keine Ahnung, nur viel guten Willen. Und zerstören dabei das was sie eigentlich erhalten wollen.
Mehr Wasserkraft? Nein danke!

Category: Angeln
Posted by: Norbert
Heute hat der Wind umgeschlagen auf Westwind und die Sonne kam auch raus.
Also bin ich fischen gegangen.
Und wie ichs gedacht habe: es hat gebissen wie verrückt.
5 Hechte und 1 Barsch habe ich gefangen und noch 2-3 Bisse nicht verwerten können.
Wenn das Wetter jetzt ein paar Tage so bleibt werden die Zander auch bald wieder beissen.
Fotos gibts keine, die Fisch waren alle recht klein und wurden im Wasser abgehakt.

26/10: Flaute

Category: Angeln
Posted by: Norbert
Seit einer ganzen Woche haben wir nun eiskalten Nordostwind.
Seit dem habe ich keinen Fisch mehr gefangen, erst gestern abend wieder einen kleinen Zander mit ca. 45 cm auf Fin-S Fish 5,75".
Aber woanders als sonst...ich hoffe wir haben bald wieder Westwind, angeln ohne Bisse ist schon ein wenig öde auf Dauer.
Für Sonntag ist wieder Westwind angesagt, ich wette da wirds krachen wie Hölle.

19/10: Darkpirate

Category: Allgemein
Posted by: Norbert
Category: Angeln
Posted by: Norbert
Heute habe ich auf ne Stunde spinnen einen schönen Barsch gefangen.
Gebissen hat er über 20 Meter tiefem Grund im Mittelwasser auf einen 14cm GuFi am 40g Kopf (im Stillwasser!).

Category: Politik
Posted by: Norbert
Link: Klimalüge wiedermal

"Der Klimawandel erfordert entschlossenes Handeln. Und wir wissen von den Wissenschaftlern sehr genau, was wir zu tun haben", betonte die Ministerin: Der CO2-Ausstoß müsse gesenkt, die Energieeffizienz gesteigert und der Anteil erneuerbarer Energien erhöht werden."

Entschuldigung, aber jeder Depp MUSS doch merken dass das nicht zusammenpasst? Jeder der in der Lage ist sich selber die Schuhbänder zu binden sieht doch auf den ersten Blick dass das Unsinn ist.
Oder nicht?

Erstens ist es schonmal völlig sinnfrei den CO-2 Ausstoß zu senken. Wozu denn bitte?
Und wenn das schon unbedingt gewollt ist (wird einem ja eingeredet und keiner informiert sich leider), dann geht das am leichtesten mit mehr Kernkraftwerken. Die stoßen gar kein CO-2 aus :) Und am effizientesten sind sie auch. Punkt.
Dümmliches Geseiere, ich kanns echt nicht mehr hören.

10/10: Seehecht

Category: Angeln
Posted by: Norbert
Heute abend war ich mal wieder 2 Stunden fischen und konnte einen Hecht fangen auf Walleye Assassin.
Für seine doch eher bescheidene Größe von 65cm hat er ganz gut gekämpft, sogar die Rollenbremse hat sich kurz gemeldet.
Der Hecht wurde natürlich zurückgesetzt.
Category: Angeln
Posted by: Norbert
Heute abend am See habe ich wieder 2 Zander auf braune Walleye Assassins gefangen.
Einer hatte leider den Haken in den Kiemen und kommt jetzt auf den Teller.
Musste ja mal wieder passieren, ca. 70 mal gings jetzt gut, diesmal nicht.
Der Zander hatte nur genau 50cm, aber langt ja für 2 Personen ;)
Category: Angeln
Posted by: Norbert
Heute abend hatte ich 3 schöne Barsche und einen kleinen Zander.
Auffallend war dass alle auf Köder gebissen haben die eigentlich zu groß für sie waren.
Der ca. 35-40cm lange Zander zum Beispiel auf nen 14er Fin-S Fisch am 35g Kopf (im Stillwasser!).
Ich bin momentan eh auf dem "schweren" Trip. Meine Bleiköpfe sind gewaltig.
Leider sind sie schwer zu bekommen, 3/0er Eries mit 40g sind nicht erhältlich von der Stange.
Gut dass es woodland (Member von Barschalarm.de) gibt, der fertigt alles.
Wer Bleiköpfe beliebiger Form und Größe braucht sollte sich beim ihm melden.
Category: Angeln
Posted by: Norbert
Irgendwie habe ich vom Rhein ein wenig genug gehabt, drum bin ich mit meiner Frau ein wenig an den See gefahren.
Nach 2 Würfen hatte ich gleich einen Biss auf Fin-S Fish.

der Kleine durfte natürlich wieder schwimmen.

Wie so oft hab ich dabei meine Rolle getauft. Gut dass die was aushalten :)
Category: Angeln
Posted by: Norbert
Gestern abend wieder 90 Minuten am Rhein und die Zander sind immer noch gierig auf unsere Köder.
Daniel hatte einen gleich zu Beginn und ich 2 Stück etwas später. Einen noch im Drill verloren.
Nächtesmal wenn wir rausgehen fischen wir mal auf Barsche woanders. Man muss es ja nicht übertreiben.
Wobei unsere "Stelle" eh total überfischt ist, alle paar Meter sitzt einer und kuckt auf seine Aalglöckchen (sinnloserweise).
Trotzdem: ein bissl Abwechslung schadet nicht.