Archives

You are currently viewing archive for August 2010
Category: Politik
Posted by: Norbert
Auch wenn ich die Meinung(en) des Herrn Sarrazin nicht teile bin ich doch erschreckt darüber welches Demokratieverständnis manche Parteifunktionäre der Grünen und der SPD an den Tag legen. Recht weit scheint es nicht her zu sein mit dem Grundrecht auf Meinungsfreiheit.
Aber die Tyrannei der Grünen ist ja nichts neues. Stellen sich immer als Überdemokraten dar, sind aber das genaue Gegenteil. Jeder der nicht ihrer Ansicht ist muss verboten / entlassen / verbannt oder am Besten gleich verbrannt(?) werden.
Man sollte Politikern die dermassen offensichtlich auf das Grundgesetz pfeifen Berufsverbot erteilen.
Category: Politik
Posted by: Norbert
Auf dem Feldberg hats gestern, 30. August, geschneit. Wer den Berg nicht kennt: es ist mehr ein größerer Hügel, 1493 Meter hoch.
Category: Allgemein
Posted by: Norbert
hab ich massig im Garten :)

25/08: Fats E-ba

Category: Angeln
Posted by: Norbert
Heute abend wollte ich zur Abwechslung mal wieder ein paar Barsche fangen, mit ner leichten Kombo.
Ich habe mir eine Auswahl Megabass Fats E-ba worms besorgt und sie weightless an der Super Griffon gefischt. Auf die roten hats sofort gebissen, erster Wurf erster Barsch.
Dann wollten sie den roten aber nicht mehr wirklich. auf braun gewechselt: noch weniger.
Da die Sonne noch schien habe ich einen gelben genommen...der wars dann. Jeder dritte Wurf ein Barsch und viele Fehlbisse. Was auch kein Wunder ist, die Barsche waren max. 20cm lang, die Köder 12cm :)
Später habe ich dann noch ein Splitshot vorgeschaltet, das ging noch besser. Erstens lässt es sich besser werfen und es sinkt ein klein wenig schneller. Ganz ohne Gewicht schwimmen sie fast, sie sinken in Zeitlupe.
Sehr schönes Fischen war das. Und die Fats Eba sind echt super. Megabass halt :)
Category: Angeln
Posted by: Norbert
Da heute abend so schönes Wetter war bin ich noch mit meiner Frau etwas nach Frankreich rübergehuscht, ein wenig am Wasser spazierengehen.
Eigentlich kann man da auch eine Angel mitnehmen :)
Zweiter Wurf und es rummst teuflisch. Was zerrt da? Die Brille läuft auch schon an.

Ich hab fast auf einen kleineren Wels getippt, da war ordentlich Power und rechts ein Baum im Wasser in den der Fisch immer reinwollte, war etwas unhandlich.

Ausgedrillt, hab dich!

Nun hat er verloren, den Kiemengriff angesetzt und kurz hochgehalten für ein Foto und das Maßband. Die Rute ist derweil fast abgesoffen. Ich auch.

116cm zeigt das Maßband!! Mein zweitgrösster.
Dann darf er sofort zurück.
Megabass Destruction
So sehen glückliche nasse Leute aus:


Im Übrigen bin ich froh dass ich die Wobbler umgerüstet hab auf Einzelhaken ohne Widerhaken. Die Originaldrillinge des Arnaud hätten den Drill nicht überstanden!
Gefangen mit:
Megabass Destruction, Daiwa Zillion, 0,35er Stroft GTM und umgerüstetem Illex Arnaud 110F.
Category: Angeln
Posted by: Norbert
Vorgestern abend habe ich herausgefunden wo sich die etwas besseren Hechte im Moment befinden. Leider hatte ich nur 4 Fehlbisse, einer davon war kurz im Drill, ein ordentliches Kaliber. Die Schuld habe ich auf die aufgespulte Nylon Schnur geschoben. Deshalb war ich heute nochmal vor Ort, aber mit Geflecht.
Um es kurz zu machen, ich hatte wieder einige Bisse, aber diesmal nur von kleineren Fischen. Mit der Nylon waren die Wurfweiten besser, und Fehlbisse hatte ich heute auch. Und zuguterletzt habe ich dann auch noch den Propjig dank Schnurklemmer beim Auswurf verloren. Brrr, ich mag Geflechtschnur wirklich nicht. Nächstesmal wieder Nylon...
ach ja: einer blieb hängen.

Der Köder (RIP) war ein Bait Breat Gutsy am Deps Propjig.

09/08: Schwagerhecht

Category: Angeln
Posted by: Norbert
Heute früh war ich mit meinem Schwager beim Fischen, weil er gerne wollte :)
Er war schon öfter mit jemandem fischen, aber nie wurde etwas gefangen. Heute hats geklappt.

Nicht der grösste (wie immer im Moment), aber immerhin.

02/08: Barschversuch

Category: Angeln
Posted by: Norbert
Ich habs mal wieder für knapp 2 Stunden auf Barsch versucht. Twitchbaits->nix. Crankbaits->nix. Spinnerbaits->nix. Fransis->nix.
Dann habe ich einen 4" Huddleswimmer am weighted offset angebunden und innerhalb von 20 Minuten 2 Hechte und 1 Barsch gefangen.
Allerdings alles eher kleine Fische, ich habe sie direkt im Wasser abgehakt. Dennoch wiedermal ein gutes Beispiel dass der richtige Köder genauso wichtig ist wie die richtige Stelle.
Oder anders gesagt: auch wenn hungrige Fisch vor Ort sind muss man erstmal den richtigen Köder finden.
Category: Angeln
Posted by: Norbert
Die letzten Tage war ich nicht viel draussen, am Freitag Abend allerdings 4 Stunden mit dem Bellyboot und Bigbaits. Kein einziger Biss.
Heute war ich noch ein Stündchen bis ein Gewitter kam und konnte einen ganz netten ca. 30er Barsch auf reins Platon Fransenjig mit einem Rushcraw 2" als Trailer fangen.
Bigbaits haben jetzt erstmal Pause, ich hab mir das Genick verrissen :(