Archives

You are currently viewing archive for October 2010
Category: Angeln
Posted by: Norbert
Mit Marian war ich ein wenig an meinem momentanen Lieblingskanal beim Fischen, einen Zander konnte ich immerhin zu einem Fotoshooting überreden.
Einen weiteren Zanderbiss habe ich nicht verwandeln können, der hat direkt in den Bleikopf gebissen.
Einen Hecht-Fehlbiss hatte ich auch noch, der hat ins Hardmono gebissen statt in den Köder.

Mein erster Zander, nein mein erster Fisch überhaupt auf einen rosa Köder...

22/10: Wieder Winter

Category: Angeln
Posted by: Norbert
Nachdem wir nun 4 Monate (Juni-Mitte Oktober) mit akzeptablem Wetter hatten ist der Winter wieder da. Minus 4 heute früh und das am südlichen Oberrhein.
Hoffentlich bleibt er nicht so lange wie der letzte. 8 Monate Winter ist einfach zu viel.
Category: Angeln
Posted by: Norbert
Eine Stunde Feierabendfischen musste heute einfach mal wieder sein. Bin ja kaum dazugekommen in letzter Zeit.
Immerhin wenigstens ein kleiner Hecht wollte den Shaker:

Und der wollte ihn wirklich. Der Köder war mit Bio Edge aromatisiert, der kleine hätte den echt gefressen, hab die längste Zeit nicht angehaun weil ich wusste dass es ein kleiner ist. Normal lassen sie unaromatisierte Gummis ja sofort wieder los. Mit dem Aroma nicht.

16/10: Dauerregen

Category: Angeln
Posted by: Norbert
Trotz Dauerregen war ich mit Len und Marian beim Fischen.
Es gab genau einen Barsch und der sah auch ganz verschwommen aus:

Ich musste ihn 2mal anwerfen, den ersten Biss habe ich verhaun.
An ner anderen Stelle hatte ich noch einen schönen Barschbiss und einige Zuppler, aber auch den hab ich verhaun. Der alte Reflex des sofort anhauns ist einfach manchmal immer noch stärker als ich.

10/10: nix grösser

Category: Angeln
Posted by: Norbert
Barsch ja, größer nein :/
Category: Angeln
Posted by: Norbert
...war nur am See wegen drohendem Regen. Sehr verhalten die Beisserei, lediglich 2 Barsche in 3 Stunden konnte ich überzeugen dass meine Köder lecker sind.
Der eine hatte wenigstens mal 30cm, das ist mal mehr als handlang wie sonst meist.
Morgen gehts aber wieder woanders hin...vielleicht gibts nen Dickbarsch. Ich hoffe :)
Category: Angeln
Posted by: Norbert
Heute abend war ich wieder mit dem Belly draussen, endlich habe ich mich wieder fit genug gefühlt dafür.
Wollte mit der Jigge und Rubberjigs Hechte oder große Barsche fangen.
Es wollte aber keiner.
Darum habe ich an einem frischen Spot an einer interessanten Krautkante vom Flachen ins Tiefe einen Shad Impact am Decibo Offset gefischt.
Dort hats dann ordentlich gebissen. Leider sind mir zwei gute Fische im Drill ausgestiegen. Eins war vermutlich ein richtig dicker Barsch vom Biss und Drill her. Kategorie 45+. Das andere wohl ne Forelle. Die harte Jigge ist leider wirklich nicht optimal um solche Fische zu drillen. Trotz Fluorocarbon Hauptschnur, die ja mehr Dehnung hat als Geflecht.
Ich hätte härter drillen müssen das war wohl der Fehler. Ich war sehr vorsichtig, hab gleich die Bremse aufgedreht...ist nämlich neue Schnur drauf die ich teste und ich hatte kein Vertrauen in die Tragkraft. Dummerweise. Naja Cest la vie :)
3 Fehlbisse gabs auch noch. Man ist schon ein wenig angefressen dann, auch wenns sehr unterhaltsam war.
Die Decibo Offset Jigs von Decoy sind jedenfalls super, fischen sich wie ein pegged texas rig, also weedless. Der Vorteil ist aber dass man ein Stahlvorfach verwenden kann. Der Nachteil ist dass es sie nur bis 5g Gewicht gibt. Also am See nur flachwassertauglich.
Category: Angeln
Posted by: Norbert
Die Auflösung:
die Testaromen die ich gestellt bekommen habe sind wohl unter dem Markennamen "BioEdge" im Handel, oder kommen in den Handel.
Ich weiss gar nicht ob man die schon kaufen kann.
Meine Testmuster waren:
Shrimp, Nightcrawler, Crayfish, Sandworm, Eel und Squid. Diese Aromen alle in flüssiger Form. Zusätzlich hatte ich einen "Prittsift" ebenfalls in Crayfish Aroma. Der Prittstift lässt sich auch gut direkt am Wasser auf einzelne Köder anwenden, die flüssigen werden sinnvollerweise direkt in die Packungen geträufelt. Am besten schon zu Hause (in einem gut belüfteten Raum, der Geruch ist übel).
Wie ich bereits geschrieben habe bringen die Aromen verblüffend gute Ergebnisse, sobald sie in den Handel kommen bin ich sicher dass sie Furore machen. Klare Empfehlung meinerseits.

Hab grad selbst etwas gegoogelt, hier gibts mehr Infos:
>>>Klick<<<

03/10: Erkältung

Category: Angeln
Posted by: Norbert
Kann leider das ganze Wochenende nicht raus, hab mir irgendwelche Viren eingefangen. Sehr schade bei dem schönen Wetter.

01/10: Haubi

Category: Angeln
Posted by: Norbert
War heute abend wieder mit dem Belly unterwegs und konnte einige Barsche und einen gut 70er Hecht fangen. Beides auf Shad Impact am Decibo Offset Jig.
Fotografiert habe ich nichts.
Nur einen kleinen Haubentaucher der mich als Mama adoptieren wollte :) Ich dachte echt der hämmert mir ein Loch ins Belly mit seinem Schnabel. Fast wie ein Specht.
Category: Angeln
Posted by: Norbert
Ein schöner Artikel:
>>Artikel<<<